Ausgeschwiegen Folge 16: Fehler bei der Kopfhaltung und Blickführung

Ausgeschwiegen Folge 16: Fehler bei der Kopfhaltung und Blickführung

Gepostet von am Dez 2, 2018 in Blog


Hast Du Deine Video-Hausaufgabe gemacht? Dann kannst Du eventuell verschiedene Fehler bei dir selbst entdecken. Nach den Fehlern bei der Arm- und Beinhaltung schauen wir uns die nächsten Fehler an. Wenn der Blick eines Redners ins Leere geht oder er sein Publikum nicht anschaut, dann verschenkt er einen wichtigen Teil seiner Wirkung auf die Menschen! 

Das Buch zum Podcast

Das Buch heißt „Ausgeschwiegen – Ein Praxishandbuch zur Rhetorik“ und ist seit Mitte September 2018 als Taschenbuch und als eBook im Handel. Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu 
Mein neues eBook „Bremsklotz im Kopf“ beschäftigt sich mit limitierenden Glaubenssätzen, dem inneren Schweinehund und Ängsten und wie man all das loswerden kann.

Reden, Arme, Hände, Beine, Füße, Fehler, Publikum, Rhetorik, Sprechen, Sprache
Scroll Up

Ausgeschwiegen: Ein Praxishandbuch zur Rhetorik

Das Problem, dass viele mit dem Reden haben, steckt im Kopf. Das beginnt mit der Redeangst, geht über mangelnde Erfahrung und Übung bis hin zum Glauben "Ich lerne das nie!" Doch! Jeder kann es lernen und genau darum kümmert sich dieses Buch. Es ist aus einer Vielzahl von Seminaren zum Thema Rhetorik entstanden und bietet auch viele praktische Übungen an.

You have Successfully Subscribed!